Berufsunfähigkeit

In Folge eines Unfalls oder einer Krankheit kann in manchen Fällen der Beruf nicht länger ausgeübt werden. Nur wer über die richtige Absicherung verfügt, kann dann seinen Lebensstandard auf Dauer auch halten.

Bei der Berufsunfähigkeitsversicherung berücksichtigen die Versicherer zahlreiche Faktoren, bevor eine Berufsunfähigkeitsversicherung abgeschlossen werden kann. Vergleichen Sie die verschiedenen Bedingungen der einzelnen Gesellschaften.

Das Unternehmen Schweth & Partner hat sich seit 1996 auf die Absicherung der Arbeitskraft gegen Berufsunfähigkeit speziallisiert.

Dies gilt sowohl in der Auswahl der Versicherer bei der Absicherung (Beantragung des Versicherungsschutzes), als auch bei der späteren Begleitung im Leistungsfall.

Zusätzlich gibt es seit 2005 den Interessenverband Berufsunfähigkeitsschutz e. V. (IVB), dessen Vorstandsvorsitzender Herr Andreas Schweth seit 2015 ist, mit folgenden Schwerpunkten:

  • Der IVB bietet im Rahmen der Satzung für den Fachberater kompetente, unabhängige und uneigennützige Unterstützung. Damit wird eine Unterstützungsleistung geboten, wie sie die beratende Zunft vehement fordert.
  • Der IVB ist die logische Konsequenz aus den Veränderungen der gesetzlichen Rentenversicherung sowie der Tatsache, dass der Markt immer enger wird und damit für die Vermittler das Haftungsrisiko steigt.
  • Der IVB bietet Hilfe im Spannungsfeld Gesellschaft – Vermittler – Kunde; und dies gerade im Leistungsfall!
  • Der IVB bietet unabhängige Seminare, für die auch externe Referenten wie beispielsweise Richter vorgesehen sind, um über die jeweils aktuelle Rechtsprechung mit dem Schwerpunkt der Absicherung des Risikos „Berufsunfähigkeit“ zu informieren.
  • Der IVB unterstützt den Meinungsaustausch. Dies nicht nur zwischen Verbrauchern, Medien, Versicherern und Finanzdienstleistern.
  • Hauptziel ist der Meinungsaustausch von gestandenen Experten auf dem Gebiet der Beratung im Bereich BU-Schutz. Deshalb sind auch die zu erfüllenden Aufnahmevoraussetzungen und die Beschränkung der möglichen Mitgliederzahl wichtige Leistungsmerkmale.
Wir verwenden auf unserer Website Cookies, um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die essentiell für den Betrieb der Website und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie selbst entscheiden, ob Sie nur essentielle Cookies zulassen möchten oder alle Cookies. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.
Rechtliche Erstinformationen
Persönliche Beratung gewünscht?
Ich wünsche eine persönliche Beratung und möchte Kontakt mit einem Berater aufnehmen.

Beraten lassen
Ich verzichte auf eine persönliche Beratung und möchte mit dem Besuch der Seite fortfahren.


Fortsetzen
Gemäß neuer gesetzlicher Vorgaben (Insurance Distribution Direktive - IDD) zu Fernabsatzverträgen sind wir dazu verpflichtet, an dieser Stelle auf unsere Beratungspflicht hinzuweisen.