Ihr Versicherungsmakler

  • Was ist ein Makler?
    Ein Makler ist Interessenvertreter des Mandanten (Kunden). Er ist keinem Versicherungsunternehmen verpflichtet.
  • Worin liegt der Unterschied zwischen einem Versicherungsmakler und einem Versicherungsvertreter?
    Der wesentlichste Unterschied besteht darin, dass ein Versicherungsmakler im Auftrag des Kunden unabhängig vom Versicherungsunternehmen handelt, hingegen ein Versicherungsvertreter im Namen und Auftrag des jeweiligen Versicherungsunternehmens handelt.
  • Welche Gesellschaft vertritt ein Makler?
    Keine! Ein Makler ist treuhänderisch für seine Kunden tätig und ist in der Produktauswahl unabhängig.
  • Muss ich bei einem Makler eine Maklercourtage zahlen?
    Die Vergütung für die Vermittlungs- und Betreuungstätigkeit des Versicherungsmaklers trägt gewohnheitsrechtlich das Versicherungsunternehmen. Sie ist Bestandteil der Versicherungsprämie,
    so dass dem Auftraggeber (Kunden) durch den Versicherungsmaklervertrag keine zusätzlichen Kosten entstehen. Hiervon Abweichendes muss ausdrücklich zwischen Kunde und Makler vereinbart werden.
  • Verpflichtet mich eine Terminvereinbarung zum Abschluss einer Versicherung?
    Nein, natürlich nicht. Der Makler berät Sie optimal. Sollten Sie einen bestimmten angebotenen Versicherungsschutz nicht wünschen, wird dies nach neuer EU-Richtlinie protokolliert, um spätere
    Regressansprüche gegenüber dem Makler auszuschließen.
  • Was ist eine Maklervollmacht und wofür wird sie gebraucht?
    Versicherungsmakler arbeiten mit Versicherungsmaklerverträgen und Maklervollmachten. Eine Maklervollmacht ist Bestandteil eines Versicherungsmaklerauftrages. Dieser Vertrag regelt alle Inhalte der Maklertätigkeit (Vertragsgegenstand, Leistungsumfang des Maklers, Vollmacht, Vertragsdauer, Haftung, Datenschutz).
  • Sind meine persönlichen Angaben vor Weitergabe an Dritte geschützt und unterliegt ein Makler der Schweigepflicht? Ja, im Sinne des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) sind Ihre Daten geschützt. Ihre Daten werden von uns vertraulich und diskret behandelt.
  • Vermitteln Sie auch Direktversicherungen oder Online-Gesellschaften?
    Versicherungen werden nicht an Direktversicherer oder Unternehmen vermittelt, die dem Makler keine Vergütung gewähren. Falls der Auftraggeber dies ausdrücklich wünscht, wird hierfür im Einzelfall ein gesondertes Entgelt vereinbart.

Haben Sie weitere Fragen? Rufen Sie uns einfach an oder vereinbaren Sie einen Beratungstermin. Erfahren auch Sie wie es ist, endlich gut beraten zu sein!

Jetzt Beratungstermin vereinbaren

Wir verwenden auf unserer Website Cookies, um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die essentiell für den Betrieb der Website und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie selbst entscheiden, ob Sie nur essentielle Cookies zulassen möchten oder alle Cookies. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.
Rechtliche Erstinformationen
Persönliche Beratung gewünscht?
Ich wünsche eine persönliche Beratung und möchte Kontakt mit einem Berater aufnehmen.

Beraten lassen
Ich verzichte auf eine persönliche Beratung und möchte mit dem Besuch der Seite fortfahren.


Fortsetzen
Gemäß neuer gesetzlicher Vorgaben (Insurance Distribution Direktive - IDD) zu Fernabsatzverträgen sind wir dazu verpflichtet, an dieser Stelle auf unsere Beratungspflicht hinzuweisen.